"Grzimek Camp" - Dauerausstellung im Zoo Frankfurt

Auftraggeber: Zoologische Gesellschaft Frankfurt, Zoo Frankfurt
Ausstelungsort: Zoogelände Frankfurt
Datum: Herbst 2004
Tätigkeit: Konzeption, Gestaltung, Planung, Produktionsbetreuung
Thema: Die Person Bernhard Grzimeks und seine Verdienste für den Naturschutz sollen anhand einer inszenatorischen Dauerausstellung im Außenbereich (wieder) ins Bewußtsein gebracht werden. Ein Flugzeug gleichen Typs (DO 27), mit dem Grzimek und sein Sohn seinerzeit nach Afrika geflogen sind und ein Landrover, beide mit original Zebrastreifen lackiert, sowie eine zeltartige Hütte im afrikanischen Stil, bilden die zentralen Elemente für die Nachempfindung einer Camp-Situation in der Serengeti. Informationen über die wegweisenden Naturschutzaktivitäten vor allem in Ostafrika, Grzimeks visionäres Engagement für die Zoologische Gesellschaft Frankfurt sowie seine Verdienste für den Wiederaufbau des Frankfurter Zoos werden in erster Linie über Bilder, interaktive Elemente und Hörstationen vermittelt.

< zurück zur Übersicht

© Exposition GbR, Frankfurt am Main 2004