Interaktive Objekte und Informationstafeln zur Entstehung der Artenvielfalt

Auftraggeber: Zoologische Gesellschaft Frankfurt (ZGF)
Ausstellungsort: Zoo Frankfurt
Datum: April 2005
Tätigkeit: Konzept, Gestaltung, Planung, Produktionsbetreuung
Thema: Wie viele verschiedene Arten leben auf der Erde? In welchem Zeitraum ist diese Artenvielfalt entstanden? Und was für unterschiedliche Lebensräume gibt es? - Diesen Fragen kann an der Erlebnisstation vor dem Exotarium im Zoo Frankfurt auf den Grund gegangen werden. Eine 8 Meter hohe Tafel verdeutlicht zum Beispiel die Entstehung der Artenvielfalt auf der Erde. An drei drehbaren Säulen sollen ungewöhnliche Tierarten ihren Lebensräumen zugeordnet werden. Arten, die mit einem Puzzlestein gekennzeichnet sind, sind auch im Zoo zu beobachten. Diese und weitere Tafeln und Medien der Station sind Teil des Projektes "Globalen Naturschutz lokal erleben". Im dem komplexen Thema Biodiversität werden hier die Bereiche Artenvielfalt und ihre Lebensräume behandelt.

< zurück zur Übersicht

© Exposition GbR, Frankfurt am Main 2004